EIN GEHEIMER KÄFER SEIT 45 JAHREN

Vor fast einem halben Jahrhundert kam Rudolf Seidl zu Käfer und wurde seine rechte und linke Hand, unermüdlich kämpft er an der Front der Dolce Vita-Szene und bei allen Partys von München bis Moskau.

DER VERWEIBLICHTE SALVATOR

München- Die Münchner Traditions-Gebräuche werden immer mehr unsittlich behandelt. Jede Veränderung wird hingenommen. Früher wäre das nicht passiert.

GOLDENER "ECKART" FÜR DEN BAUCH VON MÜNCHEN

Neben drei Matadoren der Gourmet-Szene verleiht Jahrhundert-Koch Witzigmann dem Viktualienmarkt für seine Einmaligkeit den Preis.

DES KAISERS NEUE KITZ-KEMENATE

Kitzbühel - Franz Beckenbauer hat sich von seinem geliebten Bauernhaus getrennt und kaufte sich im Herzen von Kitzbühl ein Geschäftshaus, das er mit seiner privaten Dachterrassenwohnung krönt. Der Kaiser genießt gegenüber den Wilden Kaiser.

CAROLINES STAATSBESUCH

MÜNHEN -- Die monegassische Prinzessin kommt für 24 Stunden nach München und ist der Star-Gast bei einem Benefiz-Diner, zu dem eine Regional-Verlegerin gebeten hat.

DIE SEELE IM MÜNCHNER KÄFER-REICH SAGTE LEISE SERVUS

Er hieß Sigi Gläser und zählte über 40 Jahre zum "Inventar" des Feinkost-Palazzos Käfer in München, der es wohl nicht verkraftet hat, dass sich sein einstiger Lehrmeister Gerd Käfer vor einigen Wochen in die ewigen Jagdgründe Manitus verabschiedete.

WITZIGMANNS GAUMEN-ORGIE DES JAHRES

MÜNCHEN - Bei der Preisverleihung des "Eckart 2014" wurde an diesem Abend so gut wie nirgends auf der Welt gespeist und gefeiert. Die A-Liste war angetreten.

WEIHNACHTS-FEE KARIN HOLLER: NUR DAMEN BITTE

MÜNCHEN - Weihnachtlicher Lunch in der "Bar München", wo die "Regierungen" frei ihre Meinung äußerten.